Can’t Find a Face Mask in the Stores?

DIY!

Excellent!

Embedded video

 

9 comments

  1. Wonderful! A homemade mask for the sewing challenged among us. With no supplies available for four weeks this is exactly what I needed. Much more fashionable than a paper doctors mask.

    Hugs

    Liked by 1 person

  2. Ach, das war wohl, was mein Bruder mir neulich versuchte am Telefon zu erklären: Eine Maske aus einem Tuch und zwei Gummi- bzw. Haarbändern herzustellen, ohne etwas nähen zu müssen. Aber hält das auch in der Mitte?
    Ich habe vor ein paar Tagen eine Nähmaschine von meiner Tante bekommen und nähe nun nach einer Anleitung der “taz”. Man sollte sich jedoch nicht in Sicherheit wiegen durch das Tragen von Masken und bitte nach wie vor den Abstand wahren. Ich beobachte leider auch immer wieder Menschen, die z.B. beim Einkaufen glauben, dass sie durch das Tragen von Handschuhen geschützt seien. Dann wird sorglos alles, aber auch wirklich alles “angegrabbelt”…!
    Leider muss ich hier in Hamburg auch feststellen, dass doch sehr sorglos mit der Gefahr umgegangen wird. Da treffen sich immer noch größere Gruppen und auf Märkten stehen die Menschen dicht beieinander. Vielleicht geht es “uns” einfach noch zu gut, weil das Gesundheitssystem greift und wir nicht wie in NYC Kühlwagen für die Leichen bereitstellen oder wie in Ecuador tagelang auf die Abholung der Leichen warten müssen.

    Alles versuchen, um gesund zu bleiben und andere nicht anzustechen, deal!?!

    LG Silber

    Liked by 1 person

    • Ich war sowieso erst einmal draußen und wir haben für die nächste Woche auch noch genug Futter. Aber insgesamt hast du Recht: die Idoten stehen alle viel zu dich beisammen. In Africa ham die Leute ein ganz anderes Gefühl – oder gar keines – für Personal Space. Auch jetzt nicht.
      Und während unser kleiner Supermarkt um die Ecke Leute nur in kleinen Gruppen, oder einzeln, einlässt, brummt es beim Grünhöker wie eh und je. 😐

      Like

  3. Ich wünsche Dir, Deinem “Hubby” und allen anderen da draußen, dass wir im nächsten Jahr sagen können: “Wir haben es überstanden”! *Big Hugs* Silber

    Liked by 1 person

    • Klar könn wir, Silber! Wir sind jung und schön und nahezu unverwundbar, nicht wahr?
      Obwohl diese junge Dame zu dem Thema eine mehr realistische Meinung hat. 😮 Empfehlung von Fefe:

      Like

  4. Hatte gestern Einkäufe bei meinen Eltern abgestellt. Kann sie nicht einmal umarmen.. Mein Dad rief mir dann zu, dass wir zu den 30 % gehören müssen. That’s a target!

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s